Die ENERGIEHOLZ Eggolsheim GmbH wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, Alt- und Gebrauchtholz aufzubereiten und einer sinnvollen Verwertung zuzuführen.

Althölzer sind oft mit den verschiedensten Holzschutzmitteln behandelt oder/und mit Farbanstrichen versehen worden. Diese setzen bei der unsachgemäßen Verbrennung bzw. Lagerung Stoffe frei, die nicht nur die Umwelt beeinträchtigen, sondern auch in hohem Maße gesundheitsschädlich sein können. Die Verwertung von Althölzern unterliegt daher strengen gesetzlichen Regelungen. Dazu gehören zum einen das Bundesimmissionsschutzgesetz und die Altholzverordnung.

Die ENERGIEHOLZ Eggolsheim GmbH ist zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb (EfB) und nach dem Bundes-immissionsschutzgesetzes (BImSchG) genehmigt. Der Betrieb in Eggolsheim unterliegt strengen internen und externen Qualitätskontrollen und wird jährlich neu zertifiziert.

Wir nehmen Holz in jeder Form an — Frischholz aus Pflegemaßnahmen und Gartenabfälle ebenso wie Holzpaletten und Mischholz — und dies sowohl von Privatpersonen als auch von Gewerbekunden und öffentlichen Körperschaften. Dabei konzentriert sich der Recyclinghof auf die Landkreise Forchheim, Erlangen-Höchstadt und Bamberg, ist aber auch darüber hinaus für seine Kunden da. Uns ist es wichtig, die Wünsche unserer Kunden kompetent, zuverlässig und schnell zu bedienen.

Das Unternehmen